Ausstellung im Mittelwald-Informationspavillon

Der Themenschwerpunkt der Ausstellung liegt beim Mittelwald. Alte Werkzeuge aus der Forstwirtschaft geben einen Einblick in die traditionelle Bewirtschaftungsform. Über die interaktiven Tafeln erfährt der Besucher spielerisch die Bewohner des Mittelwaldes und anderer Kernlebensräume am Steigerwaldrand kennen. Einige dieser Arten können in den Schaukästen aus nächster Nähe betrachtet werden. Das Geländemodell gibt einen plastischen Überblick über das Projektgebiet und verdeutlicht u. a. Höhenverhältnisse und Waldanteil. Die Fotowand verdeutlicht die enge Verzahnung zwischen Landbewirtschaftung, Naturschutz, Erholungsraum und Heimat.

 

 

Die Ausstellung wurde im August 2012 eröffnet und kann auf Nachfrage bei der Touristinformation der Stadt Iphofen besichtigt werden. Die Stadt bietet hierbei Führungen durch die Ausstellung an oder ermöglicht für interessierte Gruppen eine selbstorganisierte Besichtigung.